Meinungen anderer Nutzer

Die besten und authentischsten Informationen über einen Buggy findest du immer von Eltern, die ihn schon länger benutzen. Sie teilen in ihren Bewertungen, was gut ist und was besser könnte.

Hier kannst du dir die Bewertungen und Meinungen von Eltern ansehen, die den Hauck Rapid 4D Air getestet und ihn schon länger im Einsatz haben: Kundenbewertungen jetzt lesen.

Die wichtigsten Merkmale

Modellname Hauck Rapid 4D Air
Maximalgewicht 25 Kilogramm
Gurtsystem 5-Punkt Gurt
Offroad Eignung Ja, dank großer Lufträder hinten und schwenkbaren Gummirädern vorne
Maße in cm ‎92 x 57 x 110
Kilogramm 10,3 kg

Wenn du mehr über die technischen Daten erfahren möchtest, kannst du dir alle Produktspezifikationen im Detail ansehen.

Vor- und Nachteile

Der Hauck Rapid 4D Air ist ein beliebtes Modell unter den Kinderbuggys. Viele Eltern und Kinder haben ihn bereits auf Herz und Nieren geprüft. Ob im Alltag, auf holprigen Waldwegen oder bei Stadtbummeln – der Rapid 4D Air konnte sich auf unterschiedlichen Geländearten beweisen.

Hier verrate ich dir jetzt, wo die Vorzüge des Modells liegen und wo es noch Nachbesserungsbedarf gibt:

Vorteile

  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Intuitives und müheloses Aufbauen und Zusammenklappen
  • Gut höhenverstellbare Lenkstange
  • Aufklappbares Netzfenster mit Magnetverschluss
  • Große Luftreifen für holpriges Gelände

Nachteile

  • Montierung der Hinterreifen benötigt Fingerspitzen-Gefühl
  • Große Menschen könnte beim Gehen die Bremsstange an den Füßen stören

Lieferumfang

Der Hauck Rapid 4D Air wird in einem Paket geliefert, wobei der Buggy etwa 10,3 Kilogramm wiegt. Er besteht aus wenigen Einzelteilen und ist einfach zusammensetzbar. Eltern, die den Hauck Rapid 4D Air kaufen, finden im Paket:

  • Buggy
  • Becherhalter
  • Verdeck
  • Einkaufskorb
  • Bedienungsanleitung

Weitere Extras für den Hauck Rapid 4D Air wie ein Schlecht-Wetter-Schutz sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen separat bestellt werden.

Mein Tipp: Es gibt universell einsetzbare Features, die du online erhalten kannst. Schau dich um!

Alle Tester beschreiben, dass sie der Zusammenbau nur wenige Minuten gekostet hat. Auch das Zusammenklappen ist in weniger als 10 Sekunden erledigt.

Optik und Design

Der Hauck Rapid 4D Air ist laut Angaben des Herstellers für alle Terrains geeignet. Er hat drei vier Reifen, wobei die hinteren Luftreifen und die vorderen Gummireifen sind. Durch sie ist eine sanfte Fahrt auf unterschiedlichen Untergründen möglich. Die Reifengröße vorn beträgt 18 cm und die zwei Hinterreifen haben jeweils 25 cm.

Die Vorderräder sind 360° schwenkbar, was einen problemlosen Richtungswechsel möglich macht.

Er ist in schlichtem, modernem Schwarz gehalten. Das farblich abgestimmte Sonnendach mit UPF 50+ Schutz ist extra groß gehalten, um auch an sehr sonnigen Tagen genügend Schatten zu ermöglichen. Es kann auch an der Rückseite des Buggys mithilfe von Magneten geöffnet werden. Dann zeigt sich ein Netzstoff, der luftdurchlässig ist und als großes Sichtfenster dient.

Der Griff ist von 76 bis 113 cm verstellbar und kann sich somit ideal für die Größe von Mama und Papa einstellen lassen. Der Hauck Rapid 4D Air ist außerdem mit einem 8 l Einkaufskorb für Spielzeug, Snacks oder Windeln bietet. Die Rückenlehne ist stufenlos bis in die flache Liegeposition verstellbar.

Innerhalb von wenigen Griffen kann der Buggy in der Mitte des Sitzes innerhalb von ein paar Sekunden zusammengeklappt werden. Die gepolsterten Griffe sorgen dafür, dass man den Rapid 4D Air über kurze Strecken bequem tragen kann.

Ausgestattet ist der Hauck Rapid 4D Air mit einem nach europäischen Sicherheitsstandard EN 1888 getesteten 5-Punkt-Gurt der dafür da ist, dass das Kind bequem und vor allem sicher im Wagen sitzt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Hauck Rapid 4D Air: Testberichte und Meinungen von Mamas und Papas

Der Hauck Rapid 4D Air hat im Test Julia, Anna, Susanne und Axel überzeugt. Ich fasse ihre Meinungen und Bewertungen aus Videos sowie von Online-Shops hier für dich zusammen. So siehst du auf einen Blick, wie der Hauck Rapid 4D Air in Tests abschneidet, ohne alle lesen zu müssen.

Aufbau des Hauck Rapid 4D Air

Der Aufbau des Hauck Rapid 4D Air ist laut Eltern sehr einfach und dauert nur Minuten. Man muss dafür also nicht unbedingt handwerklich begabt sein.

Wie man den Buggy aufbaut, kann man entweder intuitiv herausfinden, oder in der Bedienungsanleitung nachlesen, die verschiedene Sprachen beinhaltet.

Man kann auch auf YouTube nach Videos suchen, dir einem zeigen, wie man den Kinderwagen am einfachsten und schnellsten aufbauen kann.

Der Aufbau in der Praxis

In den meisten Tests konnte ich herauslesen, dass der Aufbau – wie versprochen – relativ einfach ist.

Aber Julia meint, dass es ein paar kleinere Probleme gab: „Der Aufbau gelingt relativ mühelos und intuitiv. Die Vorderräder, das Verdeck und den Schutzbügel habe ich ruckzuck befestigt. Einzig mit den Hinterrädern mühe ich mich etwas ab. Der Grund dafür: Für das Fixieren der Räder an der Hinterachse sind zwei kleine Splinte vorgesehen und dabei ist Fingerspitzen-Gefühl gefragt.“

Zusammenklappen lässt sich der Buggy durch einen „Push and Pull“-Griff, der sich in der Sitzmitte befindet. Der Rapid 4D Air kann so in 3 Sekunden schnell verstaut werden.

Auch Susanne und Axel finden, dass sich der Buggy kinderleicht zusammenklappen lässt. Axel bezeichnet den Buggy mittlerweile sogar als „Lieblingssportwagen des kleinen Mädchens“.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von KidsGuru.ee (@kidsguru.ee)

Räder

Der Hersteller verspricht, dass der Buggy mit seinen vier Rädern für alle Terrains geeignet ist – egal, ob Stand-Spaziergang oder im Wald.

Die Hinterräder und die schwenkbaren 360° Vorderräder versprechen eine ruhige Fahrt auf jedem Untergrund mit einer guten Federung. Die Hinterräder sind mit Luft befüllt und messen 25 cm Durchmesser, während die vorderen Gummiräder mit 18 cm sind.

Wichtig: Der Hersteller rät davon ab, den Hauck Rapid 4D Air zum Joggen oder Skaten zu verwenden, da das Modell dafür nicht ausgelegt ist!

So finden Anna, Laura und Max die Räder

Die Meinungen, ob die Reifen wirklich für unebenes Gelände geeignet ist oder nicht, gehen bei den Eltern auseinander.

Max findet die Reifen gut: „An sich ist der Wagen super! Toll verarbeitet, stabil und macht, was er soll. Auch die Räder sind klasse und für Feldwege und Wald geeignet.“ Er hat also mit seinem Kind den Hauck Rapid 4D Air Offroad getestet.

Laura hat die Räder etwas anders getestet. Sie wohnt nämlich in einer Wohnung in einem höheren Stockwerk. Der Aufzug ist über ein paar Stufen erreichbar. Sie meint: „Wir wohnen in einem Hochhaus mit 10 Stufen bis zum Aufzug und wir ziehen den Buggy mit dem Kind darin (das jetzt 13 kg wiegt) die Treppe hinauf, eine nach der anderen, und balancieren alles auf den Hinterrädern des Kinderwagens. Das muss der härteste Ausdauertest sein. Der Griff hat keine Abnutzungserscheinungen, auch das Fahrgestell oder irgendetwas anderes am Kinderwagen ist trotz dieser brutalen Behandlung nie bisher beschädigt. “

Anna ist Mama eines 2,5 Jahre alten Kindes. Sie findet zwar, dass die Räder für kleine Unebenheiten gut geeignet sind, aber bei größeren Hindernissen und Unebenheiten lassen vor allem die Vorderreifen zu Wünschen übrig.

Geri kann sich Anna nur anschließen. In seiner Bewertung rechnet er mit den Rädern ab: „Ein sehr guter Preis und der Kinderwagen funktioniert in Ordnung, obwohl er nicht zu luxuriös ist und definitiv nicht für das „Land“ geeignet ist – zumindest, wenn sie damit das Gelände meinen.“

Höhenverstellung

Die verstellbaren Griffe vom Hauck Rapid 4D Air lassen sich zwischen 76 und 113 cm anpassen.

Die Schiebegriffe lassen sich auf 30+ cm verschieben, damit jedes (Groß-)Elternteil bequem den Buggy schieben kann. Der Griff des Buggy ist gepolstert, damit man den Wagen bequem über kurze Strecken im zusammengeklappten Zustand tragen kann.

Die Höhe kann durch „Pivoting“ (der Griff wird gedreht oder gekippt) verstellt werden.

Durch das System können Eltern die Griffhöhe schnell so verstellen, wie sie gebraucht wird.

Die Hauck Rider 4D Air Höhenverstellung im Test

Lukas findet die Verstellbarkeit des Hauck Rapid 4D Air für sich und seine Frau super: „Unser Sohn ist jetzt 1 Jahr alt und meine Frau und ich gehen beide mit dem Wagen spazieren. Wir können schnell und problemlos den Griff anpassen. Das ist gut, weil meine Frau mit zwei linken Händen gesegnet wurde.“

Auch Anita findet den Buggy ihres Urenkels super: „Wenn ich mit meinem Urenkel spazieren gehe. Stellt seine Mutter die Griffe so ein, damit ich keine Schmerzen im Rücken bekomme.“

Anna hat beim Buggy ein Problem für große Eltern entdeckt: Zwar lässt sich der Buggy auf die ideale Größe einstellen, aber große Elternteile werden die Bremsstange mit dem Fuß kicken. Genauer erklärt Julia dasselbe Problem: „Außerdem fehlt bei der Maximalhöhe von 113 cm der von sehr großen Menschen gleichzeitig benötigte Platz nach vorn beim Gehen. In die Quere kommt den Füßen da nämlich die Bremsstange des Hauck Rapid 4 D Air.“

Liegefläche

Die Liegefläche hat ein Maß von 86 cm x 32 cm. Die Rückenlehne kann man laut Hersteller stufenlos in die Liegeposition verstellen, damit das Kind bequem liegen oder sitzen kann.

Um nicht aus dem Buggy zu fallen, wird das Kind mit einem gepolsterten 5-Punkt-Gurt gesichert. Noch dazu gibt es einen abnehmbaren Schutzbügel, der ein eigenständiges Ein- und Aussteigen ermöglicht.

Das sagen Eltern und Urgroßeltern über die Liegefläche

Auch bei der Liegefläche und dem Komfort kann man unterschiedliche Meinungen finden.

Anita genießt die Zeit mit ihrem Enkel. Der kleine Sonnenschein ist richtig der Fan des Hauck Rapid 4D Air: „Schnell und einfach zusammen zuklappen. Selbst mein kleiner Urenkel ist sehr happy mit dem neuen Buggy. Sitzt in Fahrtrichtung und kann jetzt viel sehen, was ihm Spaß macht.“

Lysann kann das nicht so sehen: „Wir fanden den Buggy sehr unbequem und er hat sich schlecht zusammenklappen lassen. Nicht empfehlenswert!“

Eine weitere Mama meint: „Liegeposition möglich und schnell einzustellen. Gurte halten Kind gut fest. Super ist, dass sich alle Gurte voneinander lösen lassen, sodass die Ärmchen nicht durch irgendeine Schlaufe gequetscht werden müssen. Kind sitzt insgesamt gut im Wagen. Definitiv erst zu empfehlen, wenn Kind alleine aufrecht sitzen kann!“

Und auch Papa Markus, seine Frau und sein Sohn sind vom Rapid 4D Air vollauf begeistert, haben aber einen kleinen Punkt gefunden, bei dem Nachbesserung gefragt ist: „Der Sitz ist ultra groß, unser Sohn hat noch viel Raum. Wir wünschen ein besser gepolsterte Sitz, aber das ist sehr einfach zu umgehen mit einer extra Sitzauflage.“

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Technische Daten

Spezifikation Details
Altersempfehlung bis ca. 4 Jahre
Maximales Gewicht Kind 22 kg
Gewicht des Wagens 10,3 kg
Ein-Hand-Faltmechanismus Ja
Minimale Schieberhöhe 76 cm
Maximale Schieberhöhe 113 cm
Volumen Einkaufskorb 8 l
Zusammengeklappte Maße (H×B×L) 83 cm x 57 cm x 34 cm
Aufgeklappte Maße (H×B×L) 92 cm x 57 cm x 110 cm
Liegefläche 86 cm x 32 cm
Maße Rückenlehne 49 cm x 34 cm
Maße Sitzfläche 20 cm x 34 cm
Sonnenschutz UPF 50+ Ja
Durchmesser Vorderräder 18 cm
Durchmesser Hinterräder 25 cm
Rückenlehnenverstellung Kontinuierlich / 117-162°
Art der Räder Hinten Lufträder, vorne All-Terrain-Räder
Bremssystem Zentralbremssystem
Sicherheitsgurtsystem 5-Punkt
Material des Gestells Aluminium

Für wen ist der Hauck Rapid 4D Air geeignet?

Nachdem ich mir so viele Tests und Meinungen durchgelesen habe, konnte ich mir ein Bild darüber machen, welche Eltern sich über den Buggy freuen könnten. Der Hauck Rapid 4D Air ist ideal für Eltern und Kinder, die:

  • … viel in der Stadt unterwegs sind: Der Kinderwagen eignet sich hervorragend für urbane Umgebungen. Seine wendigen Räder und kompakten Maße machen ihn ideal für enge Passagen und den Trubel der Stadt.
  • … die Wert auf Komfort legen: Mit seiner bequemen Liegeposition, verstellbaren Rückenlehne und Fußstütze bietet der Kinderwagen hohen Komfort für das Kind.
  • … die einen einfach zu handhabenden Kinderwagen suchen: Der Buggy ist leicht zu bedienen und zusammenzuklappen, was ihn für den alltäglichen Gebrauch praktisch macht.
  • … die auf Qualität achten: Der Kinderwagen ist aus hochwertigen Materialien gefertigt, was Eltern anspricht, die Wert auf Langlebigkeit und Verarbeitungsqualität legen.

Für wen lohnt sich der Hauck Rapid 4D Air nicht?

Der Hauck Rapid 4D Air ist möglicherweise nicht die beste Wahl für Eltern, die häufig auf unebenen oder ländlichen Wegen unterwegs sind – obwohl der Hersteller verspricht, dass auch unebenes Gelände mit dem Modell kein Problem sein sollte.

Der Kinderwagen ist hauptsächlich für städtische Umgebungen konzipiert, und seine kleineren Vorderräder könnten auf rauem Gelände Schwierigkeiten bereiten. Auch wenn er luftgefüllte Hinterräder hat, ist der Kinderwagen nicht ideal für längere Ausflüge in die Natur oder für Eltern, die einen robusten All-Terrain-Kinderwagen benötigen.

Darüber hinaus könnten Eltern, die ein ultraleichtes oder besonders kompaktes Modell suchen, andere Optionen in Betracht ziehen, da der Hauck Rapid 4D Air in diesen Bereichen möglicherweise nicht den Anforderungen entspricht.

Mein Fazit

Nachdem ich einige Testberichte über den Hauck Rapid 4D Air gelesen habe, ist klar, dass dieser Buggy einiges zu bieten hat.

Richtig toll ist das große Sonnendach, das dafür sorgt, dass das Kind genügend Schatten bekommt. Auch das stufenlose Einstellen in die Liegefälle ist vor allem für Kinder, die noch nicht selbst aufrecht sitzen können, bestens geeignet.

Durch die vier Räder, wobei die vorderen zwei Gummiräder 360° schwenkbar sind, ist der Buggy ideal für Städte und (einfache) unebenen Wege gemacht.

Preislich liegt der Hauck Rapid 4D Air mit einer UVP von 221,75 € im mittleren bis sogar günstigen Segment (je nachdem, was man sich von einem Buggy erwartet). Der Kinderwagen ist aber laufend im Angebot und durch die vielen positiven Tests und Bewertungen jeden Cent wert.